Studienteilnahme

Im Rahmen der wissenschaftlichen Tinnitus - Forschung am Hochschulstandort Zürich werden stets Teilnehmende für klinische  Studien gesucht.

Wir untersuchen dabei verschiedene Aspekte, die sowohl die Grundlagen als auch Behandlungskonzepte des Tinnitus thematisieren.

Um diese aktuelle und wichtige Forschung durchführen zu können, sind wir auf die Bereitschaft von Betroffenen mit einem chronischen subjektiven Tinnitus angewiesen, uns zu unterstützen, indem sie als Probanden an unseren Studien teilnehmen.

Selbstverständlich sind sämtliche Studien der Kantonalen Ethikkommission vorgelegt und als bedenkenlos eingestuft worden. 

Wenn Sie Interesse daran haben, in diesen Teilnehmerpool aufgenommen zu werden, füllen Sie bitte das Formular weiter unten aus.

Wir würden Sie dann von uns aus ansprechen, wenn Sie für eine Teilnahme an einer unserer Untersuchungen in Frage kommen.

Sobald Sie die Teilnahmekriterien für eine Studie erfüllen, kontaktiert Sie die jeweils verantwortliche Person.

 

Registrierung zur Studienteilnahme

* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.

Absender:
Wenn Sie unter Tinnitus leiden:
Für welche Studien interessieren Sie sich?
Einverständniserklärung: Ich versichere, dass meine Angaben vollständig sind. Ich bin darüber informiert, dass die im Laufe der durchgeführten Studie gewonnenen Versuchsdaten in anonymisierter Form für wissenschaftliche Auswertungen und Veröffentlichungen verwendet werden. Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Adresse, etc.) in digitaler Form gespeichert und für wissenschaftliche Zwecke weiterverarbeitet werden. Dieses Einverständnis kann von mir jederzeit schriftlich widerrufen werden. Ansprechpartner für einen Widerruf ist Herr David Talaska (Universität Zürich, Psychologisches Institut, Binzmühlestrasse 14/25, 8050 Zürich bzw. david.talaska@psychologie.uzh.ch).