Prof. Dr. Tobias Kleinjung

 

 

Prof. Dr. Tobias Kleinjung

 

 

Universitätsspital Zürich

Klinik für Ohren-Nasen-Hals- und Gesichtschirurgie

Frauenklinikstrasse 24

CH-8091 Zürich

Telefon:
E-Mail:
 
+41 44 2555855
tobias.kleinjung@usz.ch
 

Forschungsfelder

  • Neue Methoden in der Diagnostik von Tinnitus
  • Neuromodulation zur Therapie von chronischem Tinnitus
  • Auditorische Neuroplastizität
  • Neue Methoden in der Behandlung von Innenohr-Hörstörungen
  • Einseitige Taubheit

Akademischer Werdegang

1995   Staatsexamen Medizin, Ludwig-Maximilians-Universität München, D
1996   Promotion (Dr. med.), Ludwig-Maximilians-Universität München, D
1995 - 2001   Facharztausbildung zum HNO-Arzt, Klinikum der Universität Regensburg, D
2002 - 2010   Oberarzt an der HNO-Klinik des Klinikums der Universität Regensburg, D
2008   Habiliation (venia legendi), Medizinsiche Fakultät der Universität Regensburg
Seit 2011   Leitender Arzt an der ORL-Klinik des Universitätsspitals Zürich
2012   Umhabilitation an die Medizinische Fakultät der Universität Zürich
2014   Titularprofessur, Medizinische Fakultät der Universität Zürich

Auszeichnungen

2003 Poster Award der American Academy of Otorhinolaryngology/Head- and Neck Surgery Foundation, USA

2014 Board of Directors der Prosper Ménière Society, USA

Publikationen

Alle Publikationen von Prof. Dr. Tobias Kleinjung finden Sie hier.

Autor verschiedener Fachbuchkapitel im Bereich «Tinnitus» und «Hörverlust»

  • Moller, A. R., Langguth, B., Hajak, G., Kleinjung, T., & Cacace, A. (Eds.). (2007). Tinnitus: Pathophysiology and Treatment (Vol. 166). Elsevier.
Tinnitus - pathopsychology and Treatment,Elsevier, 2007
  •  Møller A.R., Langguth B., De Ridder D., Kleinjung T. (eds) Textbook of Tinnitus. Springer, New York, NY

Textbook of Tinnitus